Entdecken Sie die Adriaküste

informationen anfordern

Die Thermen

Seit 1960 ein Gütezeichen für Gesundheit und Wohlbefinden inmitten der Pinien von Cervia.
Eingebettet in einen uralten Pinienwald, haben die Thermen einen wertvollen Verbündeten: die Salinen Wasser.
Die dort abgebaute Mutterlauge (Salz-Brom-Wasser) wird nämlich für Kuren, Fangoanwendungen und sonstige Behandlungen verwendet.
Das große Thermalschwimmbad ist beheizt und hat eine vier Mal höhere Salzkonzentration als das Meerwasser.


Naturpark

Der 27 Hektar grosse Pinienwald, Cervia Naturpark genannt, wurde im Jahre 1963 mit dem Ziel eröffnet, einen beträchtlichen Teil dieser typischen natürlichen Umgebung zu schützen. Der Park wurde speziell für Besucher verfügbar und vergnüglich gemacht. Der Naturpark ist der ideale Ort, wo man Stunden in absoluter Ruhe verbringen kann. Man kann dort auch vergessene Düfte und Geräusche wieder entdecken.


Salinen Von Cervia

5 Gründe es zu entdecken
jedes Mahl eine neue Emotion: der Geschmack, die Atmosphäre, die Kultur, die Farbe, eine reitzvolle Landschaft die Saline von Cervia sind ein naturalistischem und landschaftlichen
Gesichtspunkt äußerst interessanter Ort angesehen.


Schmetterlingenhause

Umwelt und Natur
Ein geheitztes Treibhaus (500 Quadratmeter), in dem Tausende herrliche Schmetterlingsexemplare leben.
In Cervia gibt es ein neues Zentrum für Umwelterziehung: das Haus der Schmetterlingen.
Es besteht aus einem geheitzten Treibhaus (800 Quadratmeter), in dem die typischen.
Klima- und Umwelbedinungen der Regenwälder herrschen. Hier leben Tausende herrliche Schmetterlingsexemplare.


Cervia Abenteuerpark

Emotionen durch die Kiefern

Wege verschiedener Schwierigkeit mit Brücken, schwingende Baustämme und Stege Das CerviAvventura bietet Ihnen die Möglichkeit auf eine spannende Art und Weise in die Natur einzutauchen.


zurück zur beratungsliste

Buchung anfragen

Sonderangebote

Rundschreiben

Erhalten Sie Sonderangebote und bleiben Sie auf dem Laufenden, abonnieren Sie den Newsletter

Informationen gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 679/16 und nachfolgender Änderungen gelesen zu haben.